Direkt:

Content:

A - F

A - F

 

Beschreibung

Telefon (04651)

Anfahrtsmöglichkeiten:

Personenzug der DB

11861

 

Autozüge (Voranmeldung nicht möglich)

01805 / 934567

 

Romo/Sylt-Fährlinie ab List (Voranmeldung erw.)

87 04 75

 

Flughafen Sylt

92 06 – 12

Aquarium:

Sylt Aquarium in Westerland am Schützenplatz

83 62 52 2

Austern:

Austernmeyer

87 75 25

 

Dittmeyers Austern Company GmbH

87 08 60

Autopflege:

Auto wird geholt und auch wieder gebracht

24 74 6

Bahnhöfe:

In Morsum, Keitum und Westerland (Autoverladung nur ab Westerland möglich)

 

Busverbindungen:

Vom ZOB in Westerland erreicht man jeden Ort der Insel

 

Bowling/Billard:

Industrieweg 10 in Westerland (hier kann man auch Kegeln)

66 85

Blumen:

Stil und Blüte in Keitum (Blumen werden auf Wunsch geliefert)

93 61 91

Casino:

Westerland Andreas Nielsen Str.1

83 44 11

Diskotheken:

Für Jung & Alt in Westerland und Kampen

 

Einkaufsmöglichkeiten:

Aldi und Lidl in Tinnum, in Westerland Famila + Wandmaker wie auch Sparmärkte in den meisten Inselorten (Keitum, Morsum, usw.)

 

Fahrradverleih:

“Christels Fahrradverleih” Gurtstich 24, Keitum; Fahrräder werden auf Wunsch geholt und gebracht

32 79 7

Fitness Studio:

Mittelweg 5 in Tinnum (neben der Tankstelle)

33 36 6

Fotoarbeiten:

Fotostudio Mager in Tinnum im Einkaufzentrum

26 86 2

Frisör:

”Haarstudio Z” in Westerland (gegenüber vom Bahnhof)

26 45 7

Führungen:

Kirchenführung St. Severin in Keitum

31 24 7

 

Watt-, Strand- und Heidewanderungen, Morsum Kliff-Führung mit dem Naturzentrum Braderup

44 42 1

 

Professionelle Ortsführungen mit Silke von Bremen

35 57 4

Fußpflege:

Hausbesuche Frau Inge Habke, auch Maniküre

92 95 76

G - K

G - K

 

Beschreibung

Telefon (04651)

Golfen:

Golf-Club Sylt e.V.; Golfplatz Wenningstedt

99 59 81 0

 

Marine-Golf-Club Sylt, Clubhaus Fliegerhorst

92 75 75

Goldschmiede:

Birte Wieda in Keitum

33 16 0

 

Susanne Dünne in Kampen

43 483

Häfen:

In Munkmarsch und Rantum. Ausflugsfahrten nur ab List und Hörnum

 

Hundeschule:

Corina Orth

89 15 73

Hundebetreuung:

Hundebetreuung Sylt in List

87 08 61

Inselrundfahrten:

Sylter Verkehrsgesellschaften

83 61 00

Internetcafe:

Domally in Westerland Ecke Bomhoffstr./Strandstr. 96

74 13

Joggen:

Trimm-Dich-Pfad im Wäldchen zwischen Wenningstedt/Kampen

 

 

Trimm-Dich-Pfad zwischen Wenningstedt/Westerland

 

 

Überall, wo es erlaubt ist und Spaß macht.

 

Jugendzentrum:

In Westerland bei der AOK

7230

Kinderbetreuung:

Confetti Kinderclub am Aquarium

85 04 44

 

Villa Kunterbunt

99 82 75

 

Auch bei den Kurverwaltungen des jeweiligen Ortes zu erfragen

 

Kinderspielplätze:

Keitum beim Pastorat

 

 

Wenningstedt am Dorfteich (neben der Kirche)

 

 

List am Hafen

 

 

Westerland beim Syltstadion (im Wäldchen), hier kann man auch Enten und Eichhörnchen füttern)

 

Kite-Surf-Schule:

P. Fleischhauer

0173/20908009

Konzerte:

Westerland auf der Kurpromenade in der Kurmuschel

 

 

Keitum in der Kirche (Orgelkonzerte), weitere Konzerte bitte bei der jeweilgen Kurverwaltung erfragen

 

Krankenhaus:

Nordseeklinik in Westerland

84-0

Kutschfahrten:

Peter Störtebecker wartet am Ortseingang in Keitum auf Sie. Ein Handzeichen genügt, damit Sie zusteigen können.

 

L - P

L - P

 

Beschreibung

Telefon (04651)

Leihwagen:

Sixt Autovermietung

29 94 16

 

Budget Autovermietung in Westerland, Kjerstr. 17a

24 746

 

inter-Rent Europcar

71 78

Leuchttürme:

Es gibt drei Leuchttürme auf Sylt (Kampen, List u. Hörnum). Sie dienen der Schifffahrt als Signalfeuer.

 

Massagen:

In der Kurmittelabteilung in Keitum

33 73 8

Minigolf:

Wenningstedt im Mittelweg (hier gibt es auch Trampolins) und in List am Hafen

 

Museen:

Kampener Vogelkoje

87 10 77

 

Keitum Altfriesisches Haus (so, wie die Sylter früher wohnten)

31 10 1

 

Keitum Sylter Heimatmuseum

31 66 9

 

Wenningstedt Hünengrab Denghoog

31 65 0

Nachtclub:

In Westerland Eve`s Night Club

27 87 7

Nagelstudio:

Gegenüber vom Bahnhof in Westerland im

26 45 7

Optiker:

Schnabel in der Strandstr.23 in Westerland

77 22

Piercing-Studio:

Gegenüber vom Bahnhof im

26 45 7

Pizza-Service:

Al Dente in Tinnum

93 66 36

Q - Z

Q - Z

 

Beschreibung

Telefon (04651)

Quallen:

Unangenehme Urlaubsbekanntschaften, denen man bei Ostwind am Strand begegnet. Blaue und weiße Quallen sind ungefährlich. Rote “Feuerquallen” sind unangenehm, wenn man Ihnen zu nahe kommt. Die Fäden dieser Quallen erzeugen ein Brennen auf der Haut und das auch dann noch, wenn die Fäden schon von der Qualle getrennt sind. Bei Bekanntschaft mit Ihnen, betroffene Stellen mit Sand abreiben, kühlen und evtl. Arzt oder Apotheke aufsuchen. “Fenestil Gel” rezeptfrei aus der Apotheke ist bei Verbrennungen (ob Sonne oder Quallen) ein kleiner Tipp.

 

Reitmöglichkeiten:

Ponyreiten: Ponyhof in Tinnum, nur während der Saison

32 60 1

 

Bodils Ponyfarm in Braderup

42 44 4

 

Hoffmann in Keitum, Reitunterricht und Ausritte ans Wattenmeer

31 56 3

 

Grünhof in Keitum, Reitunterricht und Ausritte ans Wattenmeer

31 20 8

Rundflüge über Sylt:

 

 

Schifffahrten:

Ab Hörnum zu den anderen Inseln, bzw. Halligen, ab List nach Dänemark. Von beiden Häfen gehen regelmäßig “Butterfahrten” ab.

98 70 0

Schwimmbad:

Ganzjährig – Sylter Welle in Westerland, Strandstr. mit großer Bade- u. Saunalandschaft, Fitnessraum, etc.

99 80

Segelschulen:

Hörnum Sylter Katamaran Schule

88 13 90

 

Munkmarsch am Hafen, Sylt Sportiv

93 50 77

Sonnenstudio:

Sylt Sun in Tinnum im Einkaufszentrum

35 58 4

 

Sylter Sonne in Westerland, Bomhoffstr. 5

29 14 8

Spielhalle:

In Westerland am Bahnhof

24 00 5

Surfschulen:

Munkmarsch am Hafen Sylt Sportiv

93 50 77

 

Westerland Surf Schule Westerland

27 17 2

Taxi:

in Westerland

5555

Teeseminare:

Teehaus Ernst Jansen

29 98 11

Tennis:

Tennis Club Westerland

67 29

Tierheim:

Keitumer Landstr. 106

33 53 3

Tierpark:

In Tinnumin den Wiesen

32 60 1

Tierarzt:

Tierarztpraxis Petersen in Tinnum

99 53 03

Töpfereien:

Maschentöpferei in Munkmarsch kurz vorm Hafen

93 53 34

 

Witthüs Kunsthandwerk in Keitum

36 06

Tradition:

Sylt hat eine eigene Tracht, die man während der Saison öfter bewundern kann. Die “Sylter Volkstanzgruppe” tritt häufig bei öffentlichen Veranstaltungen auf. Es gibt auf der Insel eine eigene Sprache: Friesisch. In den Grundschulen wird Friesisch sogar noch als Pflichtfach unterrichtet. Ein traditionelles Fest der Sylter ist das “Biike Brennen” am 21. Februar. In jeder Ortschaft wird ein Feuer angezündet, was ursprünglich dazu dienen sollte, böse Geister zu vertreiben und um die Seefahrer – welche zu dieser Zeit auf Walfang fuhren – zu verabschieden. Danach kehrt man zünftig zu Grünkohl, Kassler mit Kochwurst ein und der eine oder andere Teepunsch wird dabei auch getrunken. Am darauf folgenden Tag ist “Petritag”. Überall ruft es zum Tanz, um auf eine gesunde Heimkehr der Männer und einen guten Fang zu hoffen.

 

Umweltschutz:

Sylt kann und wird nur so schön bleiben, wenn wir einige Dinge beachten. Die Dünen sind z.B. sehr einladend für ein Sonnenbad, aber leider ist das nicht gestattet. Der “Strandhafer” wird als Befestigung der Dünen per Hand gepflanzt, damit durch Wind und Sturmfluten nicht zuviel Sand von der Insel abgetragen wird. Wenn man durch die Dünen läuft, wird dieser “Strandhafer” zertreten und kann seine schützende Wirkung nicht mehr entfalten. In Naturschutzgebieten wird darum gebeten, auf den ausgeschilderten Wegen zu bleiben, damit brütende Tiere nicht gestört werden.

 

Viele Wege auf Sylt:

Die hervorragend ausgebauten Rad- und Wanderwege sind gut ausgeschildert. Es gibt von der Firma “Kompass” eine präzise Karte mit genauer Kilometerangabe und Beschreibungen, was auf den jeweiligen Wegen sehenswert ist.

 

Wetterbericht:

Wetterdienst Deutscher Wetterstation

87 07 28

 

Automatischer Bäderbericht für die nordfriesischen Inseln

87 10 98

Wäscherei:

Meyer, Friesische Str.26, Westerland

92 70 81

XYZ:

Zu aller Letzt wünsche ich Ihnen viel Spaß und gute Erholung während Ihrer Urlaubszeit auf Sylt! Ihre Inken Schlüter

 

© 2017 Inken Schlüter

Meta-Navigation: